Unsere Leistungen

"Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können."

Jean Paul

Erdbestattung

Die Erdbestattung ist in Deutschland die traditionellste Form, einen Verstorbenen beizusetzen. Dabei wird der Verstorbene in einem Sarg in die Erde gelassen.

Seebestattung

Die Beisetzung auf See setzt eine Kremation voraus. Hier wird die Asche in einer Urne, welche sich im Wasser vollkommen auflöst, von einem Schiff aus ins Meer gelassen. Die Angehörigen können die Beisetzung begleiten und erhalten eine Seekarte mit der genauen Angabe des Beisetzungsortes. Es gibt mehrere Gebiete in der Ost‐ und Nordsee, aber auch im Pazifik, Atlantik oder Mittelmeer, in denen Seebestattungen möglich sind.

Feuerbestattung

Bei einer Feuerbestattung wird der Verstorbene im Sarg in einem Krematorium eingeäschert. Die Beisetzung der Asche erfolgt anschließend in einer Urne.

Baumbestattung

Bei einer Baumbestattung wird die Asche des Verstorbenen in einer Urne aus vergänglichem Material an einem Baum beigesetzt.

​24 Stunden-Bestattungsvorsorge

Eine Bestattungsvorsorge beinhaltet Erledigung aller Formalitäten. Sie können nach eigenen Wünschen umsetzbare Vorsorge abschließen, wie z.B.: Überführung, Grabherstellung, Blumenservice, erlädigung sämtlicher Formalitäten, etc.

In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne näher.